Hotel Garni Via Claudia

Das 3 Sterne Nebenhaus vom Hotel Post

Unser gemütliches 3 Sterne Nebenhaus ist nur wenige Meter vom Hotel Post entfernt und mit einem überdachten Weg verbunden. Als Gast von unserem Nebenhaus genießen Sie alle Inklusivleistungen von unserem 4 Sterne Hotel in Nauders und profitieren von günstigeren Zimmern.

Via Claudias Inklusivleistungen im Hotel Post

- Benutzung der Wellnessoase
- Benutzung des Hallenbades
- Kinderspielraum im Hotel Post

- großzügige Liegewiese
- reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 5-Gang Wahlmenü 

Die Zimmerkategorien im Hotel Garni via Claudia

zurück

Hoch hinaus beim Modellfliegen im Urlaub

Viele Vorteile für Modellflieger inklusive perfekte Thermik

Wer vom Modellfliegen im Urlaub träumt, der hat mit uns die richtige Wahl getroffen. Im Hotel Post lockt die Thermik Flug-Freunde uneingeschränkt zu jeder Tageszeit. Verschiedene Hangfluggelände, die für Sie reserviert sind, bieten fantastische Bedingungen vom Frühjahr bis in den Spätherbst. Modellfliegen in den Ferien ist Faszination pur.

MODELLFLUGPLATZ in nauders

Das Herzstück unseres Modellflieger Treffpunkts ist der nahegelegene Modellflugplatz in Nauders für spektakuläre Moves und grenzenlose Freiheit. Das Areal gehört zum Modellclub Nauders. Es liegt an einem schönen Westhang und ist nur 1,5 km von unserem Hotel Post entfernt. Sie erreichen den Platz leicht mit dem Auto. Gute Thermik gibt es hier ab circa 13 Uhr. Oft lässt eine stärkere Brise auch größere Modelle zu. Sowohl als Einsteiger wie auch als Profi erleben sie hier Hangfliegen in seiner schönsten Form. Alle Piloten treffen sich nach einer spannenden Flugsession bei uns im Hotel Post in einem gut ausgestatteten Modellbauer-Raum zum Basteln und Reparieren.

PARDITSCHHOF

Eine weitere Flugmöglichkeit liegt direkt am Parditschhof auf 1.650 m mit einer tollen Aussicht auf unser Dorf Nauders bis hin zum Ortler und ins Engadin. Der Parditschhof ist für Modellflieger mit dem Auto zu erreichen. Eine bewirtete Hofanlage mit einem großen Landefeld gleich nebenan bieten ideale Flugbedingungen bei Süd- bis Westwind! Platzgebühr von € 5,00 pro Person und Tag.

NOVELLESHOF 

Beim Novelleshof auf 1.694 m ist es ebenfalls möglich zu fliegen. Hier ist es Modellfliegern auch gestattet, mit dem Auto hoch zu fahren. Nach ca. 15 Gehminuten erreichen Sie die Bergwiesen oberhalb des Bauernhofs. Das Fluggelände ist relativ klein, deshalb ist hier Erfahrung unbedingt erforderlich! Optimale Windverhältnisse: Süd bis Nord. Die Bergwiesen dürfen auch hier nach Absprache mit Peter oder seinem Sohn Daniel genutzt werden. Genießen Sie die wunderschöne Bergkulisse.

RIATSCHHOF

Das Modellfluggebiet am Riatschhof liegt auf 1.520 m mit schönem Blick. Es sind zwei benachbarte Bauernhöfe die ganz leicht über eine gut ausgebaute Bergstraße zu erreichen sind (nur mit Fahrerlaubnis). Der Riatschhof, eine Jausenstation mit schöner Sonnenterrasse, lädt zum Einkehren und Verweilen ein. 30 m vom Parkplatz entfernt, auf einer kleinen, dem Hof vorgelagerten Kanzel, ist der eigentliche Startplatz. Es kann sowohl bei Nord,- Ost- und Südwind geflogen werden. Die Landemöglichkeiten sind entweder direkt auf der Kanzel oder den darunter liegenden Wiesen. 

PLAMORT 

Die Hochebene „Plamort“auf einer Höhe von 2.100 m befindet sich im Grenzgebiet von Österreich und Italien. Von dort geht man dem ebenen Wanderweg entlang bis zum Startplatz (Gehzeit ca. 20 min). Highlight ist hier sicherdas fantastische Bergpanorama mit einem überwältigen Ausblick auf den Reschen- und Haidersee bis zum Ortler. Größere Flugmodelle lassen sich hier problemlos fliegen, da der steinige steile Südhang, der sich ca. 400 Höhenmeter von Reschen hinaufzieht, die starke Sonneneinstrahlung speichert und für Thermik sorgt.
Der Landeplatz ist steinfrei aber leicht geneigt. Man landet dort entweder Hang aufwärts mit dem Wind oder vom Lee aus abwärts. Süd- und Westwind sind aber Voraussetzung. Das Gelände ist allerdings nicht nur ein Ziel für Modellflieger, sondern auch für Wanderer & Biker. 

BERGKASTEL 

Das Wander- und Skigebiet Nauders dient nicht
nur dem Sommer- und Wintersport, sondern ist auch für den Modellflugsport im hochalpinen Gelände bestens geeignet. Erreichbar ist das Gebiet mit der Bergkastelseilbahn, die Sie auf ca. 2.200 m befördert. Hinter dem Bergrestaurant stellt das Fluggelände eine kleine Herausforderung für den Piloten dar. Geschick und Erfahrung sind hier von Vorteil, da es hier nicht ganz einfach ist! Bei Nord- oder Westwind kann geflogen werden. Tipps und Tricks werden gerne vor Ort vom Restaurantchef Tommy gegeben. Hier können bis auf Ostwind alle Himmelsrichtungen geflogen werden. In 2.600 m Höhe bietet sich dem Piloten ein fantastisches Panorama. 

HANGFLIEGEN IN DEN TIROLER BERGEN

Bericht aus der MFI Modellflug Zeitschrift 

Im Aufwind
In den letzten beiden Ausgaben der MFI berichten wir über zwei ausgesuchte alpine Hangfluggebiete in Tirol. Im dritten Teil geht es nun um Abschluss der kleinen Serie zum Reschenpass, genauer gesagt nach Nauders im Dreiländereck Österreich, Italien und Schweiz. Dort bietet das Hotel Post seinen Gästen das alpine Fliegen an. "Perfekte Thermik von früh bis spät, hoch hinaus beim Modellfliegen in Nauders" heißt es als Slogan beim Hotel Post. Die Möglichkeiten in Nauders und Umgebung scheinen nahe unbegrenzt. Es bieten sich phantastische Bedinungen von Frühjahr bis in den Spätherbst....

HIER ZUM GANZEN BERICHT DER MFI

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.